Nach vielen Wochen Corona Krise können wir wieder an allen üblichen Tagen unsere Tafel öffnen.

Die Tafel Konstanz ist wieder geöffnet:  Montag 12.30 bis 14.30 Uhr und Dienstag, Donnerstag, Freitag  von 12.00 bis 14.30 Uhr. Wir freuen darüber, dass wir wieder mit einem vollständigen Team unsere Kunden begrüßen und bedienen können.

Ab dem 5. Mai ist es uns möglich den Tafelladen auch wieder am Dienstag zu öffnen.

Auch das Dienstags-Team hat sich jetzt wieder neu organisiert. Wir haben auch wieder ausreichende Lebensmittel für vier Öffnungstage.

Damit können wir unseren Kunden wieder dieselben Öffnungszeiten anbieten wie vor der Corona-Pandemie.

 

Unsere Öffnungszeiten ab dem 5 Mai sind::

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 12 bis 14.30 Uhr

Ab dem 24.04. ist es uns möglich den Tafelladen auch wieder am Freitag zu öffnen.

Das Freitags-Team hat sich neu organisiert. Wir haben auch wieder ausreichende Lebensmittel für drei Öffnungstage.

Ab dem 27. April müssen alle Kunden eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wenn sie im Tafelladen einkaufen wollen. Wir bitten alle Kunden darum sich an die Vorgaben der Tafelleitung zum Abstand, zur Maskenpflicht und zur Einlassreglung zu halten.

Wir hoffen darauf in absehbarer Zeit auch wieder am Dienstag für unsere Kunden da zu sein.

Die neuen Öffnungszeiten ab dem 24 April:

Montag, Donnerstag und Freitag jeweils von 12 bis 14.30 Uhr

Die Tafel Konstanz hat neue Öffnungszeiten

Die Tafel in Konstanz hat infolge des Corona-Virus veränderte Abgabesituationen festgelegt.

Die Abgabe von Waren im Tafelladen erfolgt nur noch an zwei Tagen die Woche.

Die neuen Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag jeweils von 12 bis 14.30 Uhr.

Wir bitten alle Kunden darum beim Besuch der Tafel möglichst darauf zu achten:

  1. Das keine direkten Körperkontakte stattfinden.
  2. Das soweit als möglich 2 Meter Abstand zum Nachbarn eingehalten werden.
  3. Das Gruppenbildungen vermieden werden.
  4. Das auf den Besuch der Tafel bei Anzeichen von Erkältung / Grippe verzichtet wird.
  5. Das alle Besucher den Anweisungen der Tafelhelfer ohne Widerspruch folgen.
  6. Das die neuen Vorgaben der Tafel zur Hygiene eingehalten werden.

Die Tafel ist für eine begrenzte Zeit nicht mehr ein Ort der Begegnung. Der Tafelbesuch sollte möglichst kurz ausfallen und dient nur dazu Lebensmittel abzuholen.

Wir bitten um ihr Verständnis und ihre Mitwirkung beim Ziel den Betrieb der Tafel weiter aufrecht zu erhalten.

Vielen Dank

Der Leo Club Konstanz hat uns auch in diesem Jahr wieder mit einer Kauf-Eins-Mehr Aktion unterstützt. Erst wurde Flyer zur Aktion an die Kunden von Edeka-Baur ausgeteilt, verbunden mit der Bitte bei ihrem Einkauf ein Teil mehr für den guten Zweck einzukaufen und es anschließend in eine unserer Kisten zu legen. Über diese Aktion haben wir fat 30 volle Kisten mit guten Lebensmitteln erhalten.

Herzlichen Dank liebe Leo´s.